Cookies erleichtern die Bereitstellung der Angebote und Funktionen dieser Internetseite.
Mit der weiteren Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zu diesem Zweck verwenden.

Datenschutzerklärung | Hinweis schliessen

FACHSTELLE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

im Referat Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck



Unser Service

Wir beraten, begleiten, unterstützen und bilden weiter: Kirchenkreise, Gemeinden, Ehren- und Hauptamtliche

mehr lesen »

Social Club Café

Selbstbestimmte Angebote gemeinsam mit Älteren entwickeln und an sie abgeben. Wie geht das?

mehr lesen »

Neue Wege in der Seniorenarbeit: Aktiv & Vernetzt

Gemeinsam aktiv macht Sinn

mehr lesen »

Arbeit mit Hochaltrigen

Der Seniorenkreis wird kleiner - was tun?!

mehr lesen »

Nachbarschafts- und Generationenhilfen

Selbst gründen und/oder vernetzen

mehr lesen »

Mit & ohne Moos was los!

Wir suchen mit Ihnen nach Ressourcen für Ihre Idee.

mehr lesen »

Auf dem Dorf nicht alt aussehen

Ein Rundgang durch den Ort

mehr lesen »

Bei Ihnen oder bei uns

Wir setzen uns zusammen...

mehr lesen »

Neue Wege in der Seniorenarbeit: Aktiv & Vernetzt

Gemeinsam aktiv macht Sinn

Langsam anfangen
Beratungen, Workshops und interaktive Vorträge für Kirchenvorstände, Pfarrkonferenzen, Gemeindeversammlungen, Kirchenkreisveranstaltungen...
Die Arbeit mit Älteren verändert sich. Weil die Älteren sich verändert haben. Lernen Sie in einem Workshop mehr über die Bedürfnisse der unterschiedlichen Generationen. Neben den vertrauten "Angeboten" brauchen die Älteren nun auch die Möglichkeit, sich zu vernetzen und selbst mit ihren Ideen einzubringen. Da steckt Schubkraft für ganze Regionen drin! Und Sie müssen die Arbeit nicht mehr allein machen.

Die Babyboomer kommen
Inzwischen steuert die Generation der Babyboomer auf den Ruhestand zu - und hat ganz andere Vorstellungen vom Älterwerden als die Generationen vor ihnen. Sie möchten gestalten, Verantwortung übernehmen, ihre Kompetenzen einbringen, Neues lernen – und das in ihrem eigenen Rhythmus, im guten Kontakt mit anderen und mit Vergnügen.

Chance und Entlastung Sozialraum
Gemeinsam schauen und entwickeln wir, wie Sie dies in Ihrer Region ermöglichen können. Wir schauen dabei über die Kirchengemeinde hinaus auf den ganzen Ort, die ganze Region, prüfen gemeinsam Synergien im Kirchenkreis und mit anderen Anbietern vor Ort.

Projekt Route 55plus – auch mit Ihnen
Auch dies ist möglich: Wir entwickeln mit den Regionen um Ziegenhain und Hanau selbstorganisierte Netzwerke voller Bildung und Begegnung. Im Projekt haben wir eine Internetplattform entwickelt, die auch Sie in Ihrer Region nutzen können. Vielleicht ist Ihr Kirchenkreis der nächste Route55plus Standort!

Ansprechpartnerin: Annegret Zander

Theologische Fachreferentin
Fachstelle Zweite Lebenshälfte
Akademiestr. 7
63450 Hanau

Telefon: 06181 – 969120
Fax: 06181 – 96912 22
annegret.zander@ekkw.de