Cookies erleichtern die Bereitstellung der Angebote und Funktionen dieser Internetseite.
Mit der weiteren Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zu diesem Zweck verwenden.

Datenschutzerklärung | Hinweis schliessen

FACHSTELLE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

im Referat Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck



Videotreff Seniorenarbeit: Paradigmenwechsel im Seniorenkreis: Begegnung und Beteiligung

Online lernen

Freitag, 08.11.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr, Ankommen im Videoraum 9:45 Uhr, Anmeldung nicht notwendig

Paradigmenwechsel im Seniorenkreis: Begegnung und Beteiligung
Videotreff Seniorenarbeit - Expert*innen berichten aus der Praxis

Im Alltag mal anhalten, mit anderen nachdenken und Ideen entwickeln. Zuhause am PC, Tablet oder Smartphone. Das Netz verbindet! In einer Videokonferenz (ZOOM) bekommen Sie Anregungen, die ggf. mit einer Beratung vertieft werden können. Sie können sich mit Ihren Fragen und Ideen beteiligen!
Der Videotreff wird aufgezeichnet und als YouTube-Film zum Nachschauen bereitgestellt. Es ist auch möglich, per Telefon teilzunehmen.

Susanne Fetzer hat sich die Arbeit in Seniorenkreisen ganz, ganz genau angeschaut und daraus zahlreiche praktische Schlüsse gezogen. Warum kommen die Alten nicht mehr? Könnte sein, dass Ihre Alten nach ein paar wenigen Änderungen wiederkommen: Mit einer sanften Rampe plus Rollatorparkplatz zum Beispiel.
Zwei Dinge sind ihr im Seniorenkreis besonders wichtig: Begegnung und Beteiligung zu ermöglichen. Sie beobachtet nämlich: Die Alten möchten anderen etwas geben. Stattdessen bekommen sie oft ein "Das müssen Sie doch nicht!“ zu hören. Dabei stellen manche gerne das Kaffeegeschirr zusammen und schenken sich gegenseitig Kaffee ein. Hinter diesen ganz einfachen Handgriffen steckt das große Gefühl, in dieser Welt noch einen Platz und einen Wert zu haben. Und da geht eine ganze Menge. Die Aufgabe von Leitung(steams) ist es, „Andockmöglichkeiten“ zu schaffen, damit jede*r einen Platz findet.
Sie erhalten vielfältige Anregungen und möglicherweise einen neuen Blick auf Ihre Arbeit mit den ganz Alten in Ihrer Gemeinde.

Gastgeberin: Annegret Zander, Theolog. Fachreferentin, Fachstelle Zweite Lebenshälfte im Referat Erwachsenenbildung, EKKW

Gast: Susanne Fetzer, Autorin von „80plus und Mittendrin“, 2018

Für Haupt- und Ehrenamtliche in der kirchlichen Altenarbeit.

Technikcheck am 07.11. zwischen 10:00 bis 12:00 Uhr
Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu überprüfen, dass technisch alles klappt.
Ihr Zugang zu den Videotreffs für die Seniorenarbeit
https://zoom.us/j/159353675

Bitte achten Sie darauf, dass Kamera und Mikrofon an Ihrem Endgerät aktiviert sind.
Bitte achten Sie auf eine ruhige ungestörte Umgebung (Telefon leise stellen).
Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und veröffentlicht. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden. Wenn Sie nicht namentlich erscheinen möchten, geben Sie beim Eintritt in den Videoraum einen Alias-Namen ein. Auch können Sie Ihre Kamera ausschalten.

Teilnahme per Telefon ist möglich.

Mobiltelefon-Einwahl
+496971049922, 159353675# Deutschland

Telefoneinwahl 069 7104 9922 Deutschland
Meeting-ID: 159 353 675

Veranstaltungsdatum:

Beginn: 08.11.2019, 00:00:00 Uhr
Ende: 08.11.2019, 11:00:00 Uhr

Kosten:

kostenlos

Adresse:

ZOOM-Konferenz

EKKW

Telefon / Fax / E-Mail:

Tel: 06181 96912 0
Fax:
E-Mail: annegret.zander@ekkw.de

Alle Kategorien


Online-Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden:

mehr »