Cookies erleichtern die Bereitstellung der Angebote und Funktionen dieser Internetseite.
Mit der weiteren Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zu diesem Zweck verwenden.

Datenschutzerklärung | Hinweis schliessen

FACHSTELLE ZWEITE LEBENSHÄLFTE

im Referat Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck



Werkstatttag Datenschutz

Generationenhilfen

Liebe FreundInnen und Aktive in den Bürger-, Nachbarschafts - und
Generationenhilfen, in Vereinen, Organisationen und Initiativen
Wir freuen uns, kurzfristig einen zusätzlichen Werkstatttag zum Thema
DATENSCHUTZ anbieten zu können. Zu diesem hochaktuellen Thema konnten wir
als Referenten Herrn Rechtsanwalt Dr. Weller gewinnen, den einige von Ihnen ja
schon vom „Werkstatttag Vereinsrecht“ in Neuenstein her kennen.

Seit 25. Mai 2018 ist die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
in Kraft getreten. Die neue DSGVO trifft auch Vereine zu. Deshalb müssen wir
schauen, dass der Umgang mit Daten bei uns den neuen Anforderungen
entspricht. Gastgeber ist diesmal die Bürgerhilfe BUS (Bürger Unterstützen sich
e.V.) in Ludwigsau, die mit tatkräftigen Unterstützung der Gemeindeverwaltung
und Kirchengemeinde diesen zusätzlichen Werkstatttag mit organisieren.
Seit Juni 2013 verbindet BUS-Ludwigsau e. V. die Gemeinde zu einem großen
Generationen-Netzwerk!
Wie dies in einer Gemeinde mit 13 Ortsteile - 13 Bürgerhäuser - 1
Besengrundhalle - 83 Vereine - 4 Kindertageseinrichtungen - 2
Altenhilfezentren - 3 Pfarrämter - 1 Senioren- und Behindertenbeirat - 7
Kinder- und Jugendgruppen funktioniert, können wir in der Mittagspause
nachfragen.

Wir freuen uns schon auf Ihre Teilnahme, damit wir weiterhin in Sicherheit die Dinge, die uns am Herzen liegen, tun können.

Gastgeber ist diesmal die Bürgerhilfe BUS (Bürger Unterstützen sich e.V.) in Ludwigsau, die mit tatkräftigen Unterstützung der Gemeindeverwaltung und Kirchengemeinde diesen zusätzlichen Werkstatttag mitorganisieren.

Referent: Dr. Frank Weller, Hohenahr

Anmeldung bei Anika Maul -Sekretariat Gemeindeverwaltung
Tel.: (06621) 9201-11, anika.maul@ludwigsau.de

Veranstaltungsdatum:

Beginn: 03.11.2018, 10:00:00 Uhr
Ende: 03.11.2018, 15:00:00 Uhr

Kosten:

kostenlos; es wird um eine Geldspende für das Mittagsbuffet gebeten

Adresse:

Bürgerhaus Ludwigsau
Schulstraße 1a
Ludwigsau-Friedlos 36251

Telefon / Fax / E-Mail:

Tel: 06181 969120
Fax:
E-Mail: zweite.lebenshaelfte@ekkw.de